Paysafecard Casinos

Viele Online-Transaktionsmethoden kamen über die Jahre auf, viele von ihnen werden vorwiegend genutzt, um Transaktionen in Online-Casinos durchzuführen.

Eine dieser Transaktionsmöglichkeiten, die Ihnen regelmäßig in Online-Casinos über den Weg läuft, ist die PaySafeCard.

PaySafeCard wird in den folgenden Casinos verfügbar sein:

Im Grunde genommen ist die PaySafeCard eine Prepaid-Karte, die Sie nutzen können, um in Ihr Online-Casino-Konto einzuzahlen. Außerdem gibt es weitere Verwendungsmöglichkeiten, zum Beispiel die Rechnungen aller Ihrer Online-Shopping-Abenteuer zu bezahlen. Einfach gesagt, dies ist eine elektronische Zahlungsmethode, die auf der Voraussetzung basiert, dass Sie einen bestimmten Geldbetrag auf Ihr Karten-Konto einzahlen und dann von dort aus ausgeben.

Die PaySafeCard kam zum ersten Mal zu Beginn dieses Jahrhunderts auf, im Jahr 2000. Für Menschen in Europa, die Problemen begegneten, Geld in Ihre Online-Casino-Konten einzuzahlen, war dies eine großartige Lösung, und so begann die Beliebtheit der PaySafeCard zu wachsen. Heute ist sie eine der Alternativen, die Sie regelmäßig in Online-Casinos finden, zu Kreditkarten.

Die PaySafeCard hat Ihren Sitz in Wien, Österreich. Es gibt einen sehr wichtigen Aspekt bei dieser alternativen Zahlungsmethode, sie fungiert als Debitkarte und nicht wie eine Kreditkarte, was bedeutet, Sie können nur dann Dinge mit der PaySafeCard kaufen, wenn Sie Geld auf dem Konto haben, und Sie können keine Sachen kaufen, die mehr kosten, als Sie auf dem Konto haben.

Aktuell erhalten Sie diese Karten an vielen Orten überall in Europa. Es gibt außerdem eine große Anzahl von Online-Outlets, wo Sie diese Karte kaufen können, mehr als 2.500. Da es eine Prepaid-Karte ist, können Sie sich auch an fast jedem Ort kaufen, der mit PayPoint verlinkt ist.  Sie müssen keine Details Ihres Finanzstatus’ liefern, genauso wenig wie persönliche Details, um diese Karte zu kaufen. Alles, was Sie tun müssen, ist, eine Karte mit einem bestimmten Nennwert zu kaufen; dann können Sie Ihr Online-Casino-Konto mit Guthaben aufladen bis zu dem Betrag, den Sie gekauft haben.

Wie man die PaySafeCard in Online-Casinos nutzt

Jetzt, wo wir wissen, was eine PaySafeCard ist, kommen wir zur nächsten wichtigen Frage – wie nutzen wir sie? Die Benutzung dieser Prepaid-Methode ist sehr einfach. Zuerst kaufen Sie die Karte Sobald Sie die Karte haben, entscheiden Sie, wie viel Geld Sie auf Ihr Online-Casino-Konto einzahlen wollen. Suchen Sie dann die Kassen- oder Banking-Seite im Casino auf und klicken Sie auf den Button mit der Aufschrift PaySafeCard auf dieser Seite.

Sobald Sie auf der Einzahlungsseite sind, rubbeln Sie die Markierung auf der Karte ab, um den 16-ziffrigen PIN-Code aufzudecken. Als Nächstes tippen Sie diesen Code in das entsprechende Feld auf der Seite. Außerdem müssen Sie den Betrag, den Sie auf Ihr Casino-Konto einzahlen möchten, eingeben. So simpel ist diese Einzahlungsmethode; Sie müssen keinerlei weitere Details wie Kreditkarteninformationen oder Bankdetails angeben. Das ist der Grund, warum diese Methode so populär ist unter Glücksspiel-Fans.

Es gibt viele Vorteile bei Nutzung der PaySafeCard. Der größte Vorteil ist, dass es ein komplett sicheres System ist, was bedeutet, dass Sie keine schlaflosen Nächte fürchten müssen, in denen Sie sich Sorgen um Ihr Geld machen müssen. Die PaySafeCard hat Ihre eigenen sicheren Server, um sicherzustellen, dass keine schädlichen Elemente sich an Ihren Zahlungen zu schaffen machen.

Abgesehen von der Sicherheit beinhalten weitere Vorteile die Schnelligkeit, mit der die Transaktion ausgeführt wird, die Tatsache, dass Sie sich den Ärger gespart haben, die verschiedensten Dokumente als Beweis Ihres Einkommens herbeizuschaffen, persönliches Wohlergehen, finanzielle Gesundheit und so weiter, das komplette Fehlen von Gebühren oder Extra-Zahlungen jeglicher Sorte und die Einfachheit der Nutzung.

Einfachheit der Nutzung

Eins der besten Dinge an der PaySafeCard ist, dass sie sehr simpel zu nutzen ist. Der Einfachheits-Faktor ist einer der Hauptgründe für die wachsende Popularität dieser Karte. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Karte zu kaufen und die entsprechende Stelle freizurubbeln, um den PIN-Code zu erhalten, und diesen dann an der passenden Stelle auf der richtigen Online-Casino-Seite eingeben.

Schnelligkeit

Da die PaySafeCard eine debitkarten-artige alternative Zahlungsmethode ist, bedeutet das, dass Transaktionen entweder rasch geschehen oder gar nicht. Wenn Sie das Geld haben, Ihre Rechnung zu bezahlen, wird die Transaktion fast sofort durchgeführt, und wenn Sie es nicht haben, wird Ihre Transaktion abgebrochen. Der Prozess ist normalerweise sehr schnell, auch wenn er manchmal ein wenig verzögert ablaufen kann.

Verschiedene Währungen

Im Gegensatz zu dem, was Sie vielleicht denken, unterstützt die PaySafeCard unterschiedliche Währungen. Das ist ein weiteres cooles Feature, was bedeutet, dass alles, was Sie tun müssen, ist, in der Währung Ihrer Wahl zu bezahlen und das Geld wird automatisch eingewechselt in Euro. Das ist leicht zu berechnen mit Hilfe der Währungskonverter-Funktion.

Sicherheit

Wenn man auf den Sicherheitsaspekt zu sprechen kommt, erhält die PaySafeCard perfekte 10 Punkte, da es einfach nicht möglich ist für Hacker oder andere schädliche Elemente, Ihr Konto zu knacken und sich an Ihrem Geld zu schaffen zu machen. Das Unternehmen hat seine eigenen sicheren Server, was absolute Sicherheit und absoluten Schutz für Ihr Geld und Ihre Transaktionen bedeutet.